osterreich

Kräuter – die versteckten Kräfte der Natur beim Wandern kennen lernen – BILD

In osterreich on Mai 15, 2007 at 1:12 pm

Von Generation an Generation wurde das Wissen
über die heimischen Wild-, Heil- und Küchenkräuter weitergegeben. Die
Heilkräuterwoche in der Ferienregion TirolWest verschafft
Interessierten einen Einblick in die Schatzkiste der Natur und stellt
die große Wirkung der kleinen Pflanzen näher vor. Tägliche Wanderungen von 23. bis 30. Juni 2007 führen zu jenen
Plätzen der Region, die verborgene Schätze der Natur beherbergen. Sei
es beim Rundgang durch den Kräuterpfad von Tirols mystischer Klamm,
dem Zammer Lochputz, oder auf der Suche nach mediterranen Kräutern an
den Fließer Sonnenhängen, einer süditalienisch anmutenden Steppe
inmitten der Alpen. Die Wirkung der vielfältigen Almkräuter auf Tier
und Mensch steht im Mittelpunkt der Wanderung von der Venetbahn
Bergstation zur Gogles Alm. Wohlfarter: „Der Einfluss der Kräuter auf
GESUNDHEIT und Geschmack lässt sich bei der Verkostung der
hervorragenden Almkäse direkt auf dem Gaumen spüren. Neben dem
Sammeln, Bestimmen und Aufbewahren der Kräutern wird bei der
Heilkräuterwoche den kulinarischen Freuden gebührend Platz
eingeräumt.“ Zum Abschluss können die Teilnehmer beim Workshop „die
Kräuterapotheke“ im Kräutergarten des Sägehofs in Fließ ihre eigenen
Öle, Salben, Tinkturen und Tees herstellen.

Programm Heilkräuterwoche

Alle Wanderungen werden von geprüften Wanderführern geleitet. Die
Teilnahmegebühr an allen Programmpunkten beträgt 96 Euro bei einer
Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen.

24.06.2007: Venet Rundwanderweg Eröffnung
25.06.2007: Talwanderung – Im Reich der Wildkräuter
26.06.2007: Mediterrane Kräuterwanderung entlang der Via Claudia Augusta.
27.06.2007: Almkräuterwanderung
28.06.2007: Die Welt der heimischen Heilkräuter 29.06.2007: Die Kräuterapotheke

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: