osterreich

Harry Potter und der Gefangene von Askaban

In osterreich on Mai 29, 2007 at 3:53 pm

HARRY POTTER UND DER GEFANGENE VON ASKABAN

Der dritte Teil der Harry Potter-Saga "Harry Potter
und der Gefangene von Askaban" lief am Freitag bei ATV als "Free
TV-Premiere" im deutschen Sprachraum. Die Verfilmung dieses
Harry Potter-Romanes von J.K. Rowling setzte zu einem wahren Höhenflug
an Fantasie an. Für Harry Potter hat
das dritte Ausbildungsjahr in der Zauberschule Hogwarts noch gar
nicht richtig begonnen, da stürzt er schon ins nächste Abenteuer. Der
aus dem Gefängnis von Askaban entflohene Zauberer Sirius Black, der
auch seinerzeit die Ermordung von Harrys Eltern ermöglicht haben
soll, sucht nach ihm. Was hat das für den Zauberlehrling zu bedeuten?

Der mexikanische Regisseur Alfonso Cuarón verhalf dem dritten
Harry Potter Teil zu einem fantastischen Höhenflug. Unter den Fans
der Potter-Saga gilt das dritte BUCH als Highlight und der Regisseur
legte für die Leinwandadaption noch ein Schäuflein Kreativität und
Spannung hinzu. Die perfekt gesetzten Charaktere und die Liebe zu den
optischen Details machen den Film zu einem Meisterwerk. Regisseur
Alfonso Cuarón entführt die Zuseher in die Welt des Zauberlehrlings
Harry Potter und bringt viel Unterhaltung und Witz mit ein. Trotzdem
steht dieser Teil unter einem düstereren Stern als die beiden
Vorgänger und spricht auch Themen wie Freundschaft, die Last der
Vergangenheit und die Angst vor dem Erwachsenwerden an. Ein Film, der
nicht nur Potter Fans begeistert

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: