osterreich

So bunt wie der Herbst selbst zeigt sich das Ferienland Kufstein

In osterreich on September 7, 2007 at 12:31 pm

So bunt wie der Herbst selbst zeigt sich das Ferienland Kufstein

   Kufstein – Rauschende Almabtriebsfeste, eine unglaubliche Vielfalt des Outdoor-Angebots und zahlreiche Veranstaltungen machen das Ferienland Kufstein zu einem Herbsturlaubsdomizil der Extraklasse


   Ein absolutes Muss für all jene sind die Almabtriebsfeste in Ebbs und Niederndorf (15. Sept.), im Thierseetal (22. und 29. Sept.) und in der Festungsstadt Kufstein (22. Sept., ab 10 Uhr). Am Oberen Stadtplatz laden die Landwirte zum Almabtrieb ein. Fixe Bestandteile sind ein großer Bauern- und Handwerkermarkt sowie ein vergnügliches Unterhaltungsprogramm für Jung & Alt mit vielen musikalischen Grüßen. Auch bei allen anderen Almabtriebsfesten begeistert die Besucher ein tolles Rahmenprogramm.

Wanderbares Ferienland mit allen Sinnen entdecken

   Rings um die Festungsstadt erstrecken sich die Wanderwege im Ferienland Kufstein von einem Paradies durchs andere. Besonderer Beliebtheit erfreuen sich die Themenwanderungen. So kann man sich beispielsweise in Bad Häring auf die Spuren der Knappen und des Bergbaus begeben.

   Schon zum Kult avanciert sind die "Wander-Erlebnis-Wochen" inkl. 7 Nächtigungen, geführte Wanderungen ab Euro 170.- im Privatzimmer mit Frühstück pro Person im Doppelzimmer, die bis Mitte Oktober auf dem Programm des Ferienlandes stehen.

Herbstmarkt & Leonhardiritt: Tradition und Brauchtum erleben

   In einen riesigen Marktplatz verwandelt sich am 6. Oktober das Kufsteiner Stadtzentrum. Von10 Uhr bis 15 Uhr findet man eine reichhaltige Auswahl an heimischen Produkten von Bauern aus der Region, lässt sich mit Tiroler Schmankerl verwöhnen und schaut den Handwerkern über die Schultern. Ein tolles Kinderprogramm sorgt dafür, dass genug Zeit bleibt, die vielen herbstlichen Spezialitäten aus Äpfeln, Kürbis & Co zu verkosten.

   Am Sonntag, den 28. Oktober findet der Leonhardiritt im Thierseetal statt. Mehr als 30 Gespanne, rund 100 Pferde und Reiter sowie Kutscher ziehen von Mitterland nach Hinterthiersee. Im Anschluss an den eindrucksvollen Festumzug mit Messe und Tiersegnung findet die Leonhardifeier mit Musik und bester Verpflegung statt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: