osterreich

3 hat das größte UMTS-Netz des Landes

In osterreich on Oktober 16, 2007 at 10:26 am

Hutchison 3G Austria überholt andere Mobilfunkbetreiber bei der

UMTS-Netzabdeckung
- Rund 200 Standorte pro Monat "on air"
- Investitionen von 300 Mio. EUR und Übernahme der tele.ring
Standorte machen das 3Netz zum größten UMTS-Netz Österreichs

Nach einem wahren Kopf-an-Kopf Rennen hat Hutchison 3G Austria jetzt das größte zusammenhängende UMTS-Netz in Österreich: 3 versorgt damit nicht nur urbane Gebiete, sondern auch ländliche Regionen mit innovativen Multimediadiensten und mobilem Breitbandinternet.

"In den letzten Monaten haben wir mit Hochdruck am Ausbau unseres UMTS-Netzes gearbeitet," betont 3CEO Berthold Thoma. "Seit Übernahme der tele.ring-Standorte Anfang des Jahres haben wir monatlich bis zu 200 Standorte in Betrieb genommen und werden das weiterhin machen. Damit erweitern wir unser Netz Schritt für Schritt in allen Bundesländern."

Hutchison 3G Austria versteht sich als mobiles Medienunternehmen und fokussiert seit dem Österreich-Start im Jahr 2003 auf ein breites Multimedia-Portfolio. Im Produktbereich "Mobiles Breitbandinternet" bietet 3 die günstigsten Tarife für jedes Nutzungsverhalten. Alle 3Kunden profitieren hier von der modernen UMTS-Technologie. "Denn als erster und einziger reiner UMTS-Anbieter in Österreich war es vom Start weg unser Anspruch, innovative Produkte in höchster Qualität zu günstigen Tarifen anzubieten. UMTS als fortschrittliche Technologie für mobile Kommunikation machte es uns möglich, von Beginn an kosteneffizient, schnell und im Sinne der Kunden zu arbeiten", so Berthold Thoma.

Starker Partner für das "Mega-Netz"

Fernsehen am Handy, Musikvideos, Blogging- und Chattingdienste und natürlich schnelles mobiles Breitbandinternet erfordern ein Netz, in dem Highspeed-Geschwindigkeiten möglich sind. "Nokia Siemens Networks Österreich kümmert sich nicht nur um den schnellen Netzausbau, sondern übernimmt im Rahmen eines umfassenden Managed-Service-Paketes auch den Netzbetrieb. Dank der Erfahrung und des Know hows von Nokia Siemens Networks im Netzbereich können wir uns viel stärker um unser Kerngeschäft und damit auf unsere 3Kunden konzentrieren", sagt Berthold Thoma.

"Wir sind stolz, unsere Partnerschaft mit Hutchison 3G Austria weiter ausbauen zu können", betont Dietmar Appeltauer, verantwortlich für Central East Europe bei Nokia Siemens Networks. "Es spricht für unser Unternehmen, dass Hutchison 3G Austria auf unsere Technologie und unser Netzmanagement vertraut um die Nummer 1 bei der UMTS-Netzabdeckung in Österreich zu werden. Besonders bemerkenswert ist, dass uns dieser Ausbau in diesem Tempo gelungen ist!"

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: