osterreich

Österreicher für Zusammenarbeit mit den Nachbarn

In Europa on Oktober 18, 2007 at 10:40 am

Wien – 44 % der Österreicher sind dafür, dass Österreich mit seinen Nachbarn Ungarn, Tschechien, Slowakei und Slowenien innerhalb der Europäischen Union im Rahmen einer „Mitteleuropäischen Partnerschaft“ verstärkt zusammenarbeitet. Dies ergab eine Umfrage der Österreichischen Gesellschaft für Europapolitik (ÖGfE), die heute im Rahmen der GEWINN-Messe vor 400 Schülern präsentiert wurde. Nur 22 % sprachen sich gegen eine solche Zusammenarbeit aus. Damit hat sich die Zahl der deklarierten Gegner seit Oktober 2006 fast halbiert (43 %).
Fast die Hälfte der Befragten (46 %) glaubt, dass eine „Mitteleuropäische Partnerschaft“ mehr Durchsetzungsvermögen hat als jedes Land für sich alleine. Nur 25 % sind gegenteiliger Ansicht.
Eine grenzüberschreitende Zusammenarbeit der Regionen – wie sie etwa in der Region CENTROPE (Bratislava – Brno – Györ – Wien / centrope.info/baerdtneu) vorgelebt wird – wird von fast zwei Drittel der Österreicher (63 %) befürwortet.
Lediglich 13 % sprechen sich dagegen aus.

Weitere Informationen auf www.euro-info.net / Rubrik „Studien“!

Austria WordPress

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: