osterreich

Google Phone ist kein fertiges Handy

In software on November 6, 2007 at 11:11 am

Software namens „Android“ ist das GEheimnis! Plattform soll Hunderte verschiedene Handymodelle hervorbringen

Der Suchmaschinenriese Google hat am 5.11.07 mit „Android“ sein eigenes Betriebssystem für Mobiltelefone vorgestellt. Bereits seit einiger Zeit wurde in den Medien über das Google-Phone oder gPhone spekuliert und sogar die große Konkurrenz zu Apples iPhone gewittert. Seit der vergangenen Nacht ist klar, dass es sich nicht um ein fertiges Mobiltelefon, sondern viel mehr um ein Stück Software handelt. Google schart zudem eine große Runde an internationalen Unternehmen aus der Mobilfunkbranche um sich, die das Projekt mit dem Namen „Open Handset Alliance“ http://www.openhandsetalliance.com unterstützen.

Google will mit Android kein Handy auf den Markt bringen, stellt Google-Chef Eric Schmidt klar. Das Ziel seines Unternehmens, ein offenes Betriebssystem für Mobiltelefone zu entwickeln, sei auch weitaus ambitionierter als das in den vergangenen Wochen in den Medien kolportierte Google-Phone. „Unsere Vision ist, dass die heute bekanntgegebene Plattform tausend verschiedene Handymodelle hervorbringt“, so Schmidt in seiner Aussendung.

Android positioniert sich nach den Vorstellungen der Entwickler als weitere, jedoch völlig offene Option zu Symbian oder Windows Mobile.
Nach Googles Angaben eine Entwicklungsplattform für Anwendungen für Mobiltelefone, die neben einem vollwertigen Betriebssystem auch Programmierschnittstellen, eine anpassbare Benutzeroberfläche und einen Browser bieten soll. Mit dem Projekt soll dafür gesorgt werden, dass die Entwicklung neuer Anwendungen für Handys schneller und einfacher umgesetzt werden kann. Zu den Partnern, die an der Initiative beteiligt sind, gehören unter anderem HTC, Qualcomm, Motorola und T-Mobile. Bereits kommende Woche soll die erste Entwicklerversion veröffentlicht werden, so Google

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: