osterreich

ViiF bringt Videodienste auf das Handy

In Handy on November 12, 2007 at 12:19 pm

Datenübertragung erfolgt per UMTS-Videoanruf

Das deutsche Unternehmen ViiF Mobile Video GmbH http://www.viif.de hat einen gleichnamigen Service gestartet, der Handyvideos populärer machen soll. ViiF ist ein Portal für Mobiltelefone, auf das die User eigene Videos hochladen und die Filme anderer ansehen können. Dabei setzt der Dienst auf UMTS. Die Daten werden per Videoanruf übermittelt, „einer bislang ungenutzten Funktion in allen UMTS-Handys“, wie es in einer Aussendung des Unternehmens heißt. Neben Privatvideos bietet ViiF seinen Usern eigene Channels mit aktuelle Clips aus den Bereichen Nachrichten, Sport, Lifestyle oder Musik.

Die Installation von Software am Telefon sei bei ViiF nicht notwendig. Stattdessen muss sich der User per Telefonnummer kostenpflichtig in das ViiF-Netz einwählen und einen Videoanruf starten. „Unser Videodienst funktioniert ebenso einfach wie Telefonieren“, sagt Daniel Höpfner, Mitgründer und Geschäftsführer von ViiF. Nach der Herstellung der Verbindung werden die Videodaten von der Handykamera direkt auf die eigene Videobox am Server geladen und dort gespeichert. Die Videos können zudem kommentiert und an Freunde gesendet werden.

Auf die Videobox können User sowohl über das Mobiltelefon als auch online über die Webseite der Community zugreifen. Dort werden die Filme verwaltet, zudem besteht die Möglichkeit, die auf Videoportalen oder Blogseiten zu veröffentlichen. Zur Nutzung des Dienstes ist lediglich ein UMTS-fähiges Mobiltelefon mit Kamera nötig. ViiF wird aktuell mit einer Ausnahme (ePlus) von allen Mobilfunkprovidern unterstützt. Für Kunden von O2 sei ViiF in der Startphase sogar kostenlos. Danach werde der Videoanruf pro Minute und abhängig vom Handybetreiber etwa 0,39 Euro kosten.

Bis zum Jahr 2011 soll das Marktvolumen in Europa rund 4,5 Mrd. Euro schwer sein. Der Sprung nach Österreich ist für Anfang 2008 geplant.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: