osterreich

Wiener Einkaufsstraßen im Dezember 2007

In osterreich on November 22, 2007 at 11:19 am

Es tut sich was in Wien!!! De Weana, de weana….

Adventmärkte, Nikolausaktionen, Benefizkonzerte, Punschstände und vieles mehr

2. Leopoldstadt
Bauernmarkt im Karmeliterviertel:
Jeden Freitag und Samstag gibt es von 8 bis 13 Uhr am Karmelitermarkt einen speziellen Bauernmarkt mit köstlichen naturreinen Produkten.
17. November bis 24. Dezember: Weihnachtliche Adventveranstaltungen im Stuwerviertel:
In den einzelnen Mitgliedsbetrieben der „IG Kaufleute Stuwerviertel“ finden wieder weihnachtliche Adventveranstaltungen mit vielen Geschenkaktionen statt. Nähere Informationen unter http://www.stuwerviertel.at .
30. November bis 24. Dezember: Kostenlose Kinderbetreuung in der Taborstraße – Karmelitermarkt:
Während der gesamten Adventzeit bieten die Kaufleute aus dem Einkaufsviertel Taborstraße – Karmelitermarkt ihren Kunden wieder an einem Tag in der Woche eine kostenlose Kinderbetreuung an, um so den Eltern ein stressfreies Einkaufen zu ermöglichen. Von Basteln, Malen bis hin zu unterhaltsamen Kinderlesungen wird für die Kleinen ein abwechslungsreiches Programm geboten. Infos unter: http://www.taborstrasse.at .

3. Landstraße
5. Dezember: Benefizkonzert in Erdberg:
Der Verein „Erdberg – Einkaufen bei Freunden“ veranstaltet um 19 Uhr ein Benefizkonzert zugunsten des CS Hospiz Rennweg in der Don Bosco Kirche in der Lechnerstraße in Neu Erdberg. Die Kinder der Volksschule 4C beginnen mit weihnachtlichen Liedern und anschließend singen die Solisten des Longfield Gospel Choirs gospel & more. Die 13er-Pfadfindergruppe sorgt wieder für Punsch. Der Erlös der Eintrittskarten (€ 9,- pro Karte) wird während der Veranstaltung dem CS Hospiz Rennweg übergeben. Die Karten sind erhältlich bei Frau Helene Zugay unter der Telefonnummer 01/713 26 11.
5. Dezember: Nikolaus im Fasanviertel:
Von 10 bis 15 Uhr verteilt der Nikolaus im Fasanviertel Süßigkeiten.

4. Wieden
Dezember: Gratisparkscheine in der Wiedner Favoritenstraße:
Die Kaufleute in der Wiedner Favoritenstraße und auf der Oberen Wieden halten für ihre Kundinnen und Kunden bei einem Einkauf Gratisparkscheine bereit.
1., 6., 7., 8., 13., 14. und 15. Dezember: Adventstand im Freihausviertel:
Erstmaliges „Zünden“ der Weihnachtsbeleuchtung im Freihausviertel um 16.30 Uhr und Eröffnung des Adventstandes am Kühnplatz. Hier werden von 17 bis 20 Uhr an den angegeben Terminen Promis zusammen mit Down-Syndrom-Jugendlichen „Heißes“ und „Süßes“ anbieten.
6. Dezember: Nikolo auf der Wiedner Favoritenstraße:
Von 14 bis 18 Uhr verteilt der Nikolo im Einkaufsgrätzl selbstgebackene Lebkuchen, Nüsse und Äpfel an Passanten.
8. Dezember: Tanz unter Sternen im Freihausviertel:
In den Räumlichkeiten von HeadQuarters, Schleifmühlgasse 15, tanzen um 19 Uhr Down-Syndrom Kinder und Jugendliche zusammen mit Zabine/Alex Zaglmaier – „Ich bin OK!“
13. Dezember: Konzert im Freihausviertel:
Studenten der Meisterklasse des Konservatoriums und der Stadt Wien-Privatuni spielen um 19 Uhr gemeinsam mit einer Vee-Harfen Gruppe (Down-Syndrom Jugendliche) im Prayner-Konservatorium (Mühlgasse 28-30); Lesung und Moderation von Steffy Kopinits.
15. Dezember: Besinnlicher Abend im Freihausviertel:
Ab 19 Uhr finden in den Räumlichkeiten von HeadQuarters, Schleifmühlgasse 15, Lesungen von Prominenten (Ruth Brauer, Katharina Stemberger) statt.

5. Margareten
Spezialitätenmarkt am Margaretenplatz:
Jeden Donnerstag gibt es zwischen 8 und 19 Uhr am Margaretenplatz den Spezialitätenmarkt mit Kärntner Schmankerln von Bauern, wie z.B. Weine, Schnäpse, Blumengestecke.
1., 8., 15. und 22. Dezember: Weihnachtsmänner in der Reinprechtsdorfer Straße:
Zwischen 10 und 17 Uhr verteilen zwei Weihnachtsmänner in der Reinprechtsdorfer Straße Süßigkeiten an die Kunden.

6. Mariahilf
8. Dezember: Adventaktion in Gumpendorf:
Die Mitglieder der MöbelMeile Gumpendorf veranstalten eine besondere Adventaktion: z.B. versteigert ein Geschäft seine Auslagendekoration, im nächsten Geschäft werden Kerzen gebastelt und ein anderes Geschäft verwöhnt seine Kunden mit Punsch und Keksen. Auch für Licht ins Dunkel wird an diesem Tag gesammelt. Detailinfos unter http://www.moebelmeile.at .

7. Neubau
1. bis 24. Dezember: Altlerchenfelder Adventkalender:
24 von einem Künstler überarbeitete Motive aus der Lerchenfelder Straße werden in 24 Betrieben ausgestellt. Der Reinerlös dieser Bilder kommt einem karitativen Zweck zugute.
1., 8. und 22. Dezember: Weihnachtengerl in der Neubaugasse:
Von 10 bis 17 Uhr verteilt das Weihnachtsengerl Süßigkeiten in der Neubaugasse.
6. Dezember: Perchtenlauf in Neubau:
Zwischen 16:30 und 18:30 Uhr in der Neubaugasse, Kirchengasse und Siebensterngasse.
14. Dezember: Altlerchenfelder Adventmarkt:
Beim Adventmarkt der IG Lerchenfelder Straße vor der Altlerchenfelder Kirche (Ecke Lerchenfelder Straße Schottenfeldgasse) gibt es weihnachtliche Geschenksideen und zahlreiche Spezialitäten vom Bauern, Gemüse und Obst nach Saison, Mehlspeisen und diverse Fleisch- und Wurstprodukte geboten.
15. Dezember: Turmbläser in der Neubaugasse:
Um 16 Uhr ziehen die Turmbläser entlang der Neubaugasse und verbreiten weihnachtliche Stimmung.

9. Alsergrund
12. bis 14. Dezember: Peregrinikipferl und Punsch im Servitenviertel:
Das bekannte Peregrinikipferl gibt es wieder beim Punschstand am Bauernfeldplatz in weihnachtlicher Atmosphäre von 10 bis 20 Uhr bei musikalischer Untermalung. Zu jedem Kipferl gibt’s einen Punsch gratis dazu.

12. Meidling
Bis 23. Dezember: Weihnachtszug entlang der Meidlinger Hauptstraße:
Wie gewohnt, wird der Weihnachtszug auch heuer wieder von Montag bis Samstag jeweils von 11 bis 18 Uhr durch die Meidlinger Hauptstraße fahren. Fahrscheine werden in den Mitgliedsbetrieben zur Verteilung an die Kunden aufliegen.

13. Hietzing
3. bis 5. Dezember: Krampussackerl-Aktion in Hietzing:
Die Kaufleute verteilen mit Erdnüssen gefüllte Krampussackerl an ihre Kundinnen und Kunden.
3. bis 29. Dezember: Weihnachtsschaufenster-Dekoration in Speising:
In Kooperation mit den Speisinger Volkschulen werden die Auslagen der Speisinger Geschäftsleute mit Weihachts-Bastelei geschmückt.
5. Dezember: Nikolausumzug in Ober St. Veit:
Bereits schon traditionell kommen auch heuer wieder der Nikolaus und der Krampus nach Ober St. Veit. Begleitet von einer Schar Perchten ziehen sie auf einer Kutsche durch das Grätzel und verteilen Geschenke an die Kinder. Der Umzug beginnt um 15 Uhr auf Höhe Hietzinger Hauptstraße 145.
6. Dezember: Nikolausumzug in Speising:
Begleitet von einer Kinderschar zieht der Nikolaus von Geschäft zu Geschäft und sammelt Nikolaussackerln ein, die er anschließend an die Kinder verteilt.
8. bis 22. Dezember: Adventmarkt in der Altgasse:
Zum ersten Mal wird es heuer einen Adventmarkt in der Altgasse geben. Neben Glühwein, Punsch und leckeren Weihnachtskeksen findet der Besucher Kunsthandwerk rund um Weihnachten.

14. Penzing
14. Dezember: Weihnachtsbummelzug auf der Hütteldorfer Straße:
Von 10 bis 19 Uhr Bummelzug auf der Hütteldorfer Straße, 24 Stationen in 24 verschiedenen Geschäften, vom Gospelchor bis zur Kinderlesung ist alles dabei. Um 15.30 Uhr eine Scheckübergabe vom Einkaufskreis Hütteldorf an das Otto Wagner-Spital im Lotte Lenya-Park.

15. Rudolfsheim-Fünfhaus
1. bis 22. Dezember: Weihnachtsgewinnspiel im Meiselmarkt:
An den Adventwochenenden jeweils am Freitag von 14 bis 18 Uhr und am Samstag von 10 bis 12 Uhr können alle Kunden im Meiselmarkt ihr Glück versuchen. Mit einer Rechnung von einem Einkauf rund um den Meiselmarkt der jeweiligen Woche kann jeder zwischen 5 und 100 % der Rechnung beim Glücksrad zurückgewinnen.
6. Dezember: Nikolaus in der Reindorfgasse:
Am späten Nachmittag (ab 16.30 Uhr) erfreuen der Nikolaus und der Krampus die Kunden/innen in der Reindorfgasse mit Äpfeln, Nüssen, Feigen und Süßem.
15. Dezember: Reindorfer Krippenspiel:
Die Reindorfer Theatergruppe „Die alten Säcke“ und die Kaufleute präsentieren am Kirchenplatz um 16 Uhr das „Reindorfer Krippenspiel“. Zusätzlich verwöhnen die Kaufleute die Besucher mit Punsch und Keksen.
21. Dezember: Turmbläser Ecke Mariahilfer Straße/Reindorfgasse:
Ab 16 Uhr begleiten die „Rudolfsheimer Weisenbläser“ die Kunden und Kundinnen bei ihren vorweihnachtlichen Einkäufen mit harmonischen Weihnachtsklängen.

16. Ottakring
30. November und 1. Dezember: Brunnenviertler Punschtage:
Die Kaufleute der „IG Brunnenviertel in Neulerchenfeld“ schenken an diesen beiden Tagen Gratis-Punsch an ihre Kunden aus, um gemeinsam in die Adventzeit zu starten.
1. bis 24. Dezember: Adventkalender in der Thaliastraße:
Neben der modernen Lichterwelle in Verbindung mit der traditionellen Weihnachtsbeleuchtung gibt es heuer erstmals den Thalia-Adventkalender mit 24 tollen Angeboten der Mitgliedsfirmen.

17. Hernals
24. November bis 27. Jänner: Dornbacher Eistraum:
Der Eislaufplatz befindet sich wie in den Vorjahren Ecke Alszeile/Rupertusplatz. Die Dornbacher Kaufleute sorgen täglich für ein tolles Rahmenprogramm und winterliche Stimmung z.B. mit einem Adventkonzert der Spielmusik Schmidt am 1. Dezember, um 17 Uhr in der St. Anna Kapelle, Punschhütte, Eisstockschießen, Kindernachmittagsprogramme am Sonntag usw. Der Eislaufplatz ist täglich von 14 bis 21 Uhr geöffnet.
1. bis 24. Dezember: Hernalser Einkaufs-Adventkalender:
24 Unternehmen – 24 Weihnachtsauslagen – 24 Überraschungen. Die Auslagen in der Hernalser Hauptstraße und Nebenstraßen werden zum Adventkalender. Wunderschön gestaltete und mit Zahlen beleuchtete Fenster verleihen der größten Einkaufsstraße in Hernals ein weihnachtliches Flair. Hinter den Zahlen verstecken sich beim jeweiligen Unternehmen täglich tolle Aktionen, Preisnachlässe und vieles mehr. Nähere Infos auf http://www.einkaufsstrassen.at/hernalser-hauptstrasse .
7., 14. und 21. Dezember: Weihnachtsmann und Christkind in der Hernalser Hauptstraße:
Jeden Freitag Nachmittag im Advent sind der Weihnachtsmann und das Christkind in der Hernalser Hauptstraße zwischen Elterleinplatz und Güpferlingstraße unterwegs und verteilen kleine Aufmerksamkeiten an kleine und große Kinder.
Jeden Freitag und Samstag im Advent: Weihnachtsmann in der Kalvarienberggasse:
An allen Freitagen (14 bis 18 Uhr) und Samstagen (10 bis 12 Uhr) im Advent verteilt der Weihnachtsmann kleine Aufmerksamkeiten an Groß und Klein in der Kalvarienberggasse-Dornerplatz.

18. Währing
Bauernmarkt am Kutschkermarkt:
Jeden Samstag von 7 bis 14 Uhr verwöhnt der Kutschkermarkt seine Kunden mit diversen Schmankerln.

19. Döbling
1. bis 24. Dezember: Nussdorfer Adventkalender:
Eröffnung mit Punsch, Musik und weihnachtlichen Köstlichkeiten um 18 Uhr am Nussdorfer Platz. Vom 1. bis 23. Dezember bietet jeden Tag ein anderes Nussdorfer Unternehmen weihnachtliche Schmankerl und tolle Angebote im Geschäft. Welcher Unternehmer an welchem Tag mit „seinem Adventkästchen“ dran ist, zeigen die Plakate in den Geschäften. Bei der Weihnachtsmette am 24. Dezember, um 11.30 Uhr in der Pfarre Nussdorf verwöhnen die Nussdorfer Unternehmer die Besucher mit Punsch.
8. Dezember: Original Mürztaler Perchtenlauf in der Obkirchergasse:
Zwischen 17 und 19 Uhr ziehen die „Teufelsknechte“ aus Langenwang die Obkirchergasse entlang. Der Nikolo verteilt Süßes und am Sonnbergplatz gibt es hervorragenden Punsch.

20. Brigittenau
5. Dezember: Perchten am Allerheiligenplatz:
Von 7.30 bis 11.30 Uhr lehrt die Perchtengruppe „Blue Ox“ die Besucher des Allerheiligenplatzes das Fürchten. Im Hof vor dem Pfarrsaal in der Vorgartenstraße 56 findet anschließend eine Abschlussveranstaltung mit Punsch und Keksen statt.
23. November bis 24. Dezember: Brigittenauer Adventmarkt:
„Das Chriskind wohnt am Wallensteinplatz“ beim Brigittenauer Adventmarkt mit Kultur, Kunst und Genuss, täglichen von 10 bis 21.30 Uhr. Eröffnung am Freitag, um 18 Uhr mit Feuershow Aladin, Gospeltrio Joy und Ausklang mit Weihnachtsliedern vom Duo Duett. Jeden Montag von 16 bis 18 Uhr Wiener Werklmann, jeden Mittwoch von 15 bis 18 Uhr Kinderprogramm Aladin und jeden Samstag von 16 bis 19 Uhr Weihnachtsprogramm.
21. Dezember: Christkindl am Allerheiligenplatz:
Das Christkind verteilt von 12 bis 18 Uhr weihnachtliche Süßigkeiten.

21. Floridsdorf
30. November und 1. Dezember: Christkindl und Weihnachtsmann in Strebersdorf:
Christkindl und Weihnachtsmann verteilen an diesen beiden Tagen kleine Präsente in und um die Rußbergstraße.
30. November bis 6. Dezember: Donaufelder Adventmarkt:
Täglich von 15 bis 20 Uhr (Sonntag 12 bis 20 Uhr) gibt es Handwerkskunst, Kultur, Kulinarisches und eine Kinderweihnachtswelt am Kinzerplatz vor der Donaufelder Pfarrkirche. Ob Gospelkonzert, Nikolausempfang, Perchtenshow, Turmbläser oder Adventlesungen – die Donaufelder Kaufleute stimmen die Besucher so richtig auf’s Christkind ein.
7., 14. und 21. Dezember: Weihnachtsmann und Engerl rund um den Spitz:
Weihnachtsmann und Engerl verteilen an den vier Freitagen im Advent kleine Präsente vor vielen Betrieben rund um den Spitz.
3. Dezember: Longfield Gospel Choir am Kinzerplatz:
In der Donaufelder Pfarrkirche am Kinzerplatz, Einlass ab 19:15 Uhr, Karten zum Preis von € 7,- sind in der Fleischerei Artner, Hoßplatz 13, erhältlich. Vorbestellungen unter Tel. 01/278 77 38 möglich.
14. und 15. Dezember: Christkindl und Weihnachtsmann in Jedlesee:
Christkindl und Weihnachtsmann verteilen an diesen beiden Tagen kleine Präsente in der Prager Straße und den Quergassen des Vereinsgebietes.
16. November bis 24. Dezember: Floridsdorfer Christkindlmarkt:
Der alljährliche Christkindlmarkt im Floridsdorfer Bezirkszentrum hat sich zu einem gewaltigen Publikumsmagneten entwickelt. Durch die aufwändige Weihnachtsdekoration und Beleuchtung der Stände entsteht vor allem nach Einbruch der Dunkelheit eine beeindruckende vorweihnachtliche Stimmung. Pius-Parsch-Platz und Franz Jonas Platz (Endstelle U6) werden heuer zum 24. Mal wieder in gewohnter Weise täglich von 9 bis 19 Uhr auf das Fest der Feste einstimmen.
27. bis 31. Dezember: Floridsdorfer Silvestermarkt:
Als Fortsetzung des Chriskindlmarktes bleibt es auch nach dem Heiligen Abend am Franz-Jonas-Platz feierlich. Die Marktlandschaft im Floridsdorfer Bezirkszentrum ist auch vor und zum Jahreswechsel von 9 bis 19 Uhr beliebter Treffpunkt für Groß und Klein geworden.

22. Donaustadt
29. November bis 21. Dezember: Punsch in Kaisermühlen:
Von 16 bis 20:30 Uhr bei der U-Bahnstation Kaisermühlen. Wie in den vergangenen Jahren kommt der Reinerlös pflegebedürftigen Kaisermühlnern zu Gute.

23. Liesing
8., 9., 13. bis 16. und 20. bis 23. Dezember: 4. Maurer Winterzauber:
Bereits zum 4. Mal veranstaltet der Verein der Geschäftsleute von Mauer einen stimmungsvollen Adventmarkt mit gemütlichem Flair. Die eindrucksvolle Kulisse des weihnachtlich geschmückten Maurer Hauptplatzes bekommt wieder eine magische Anziehungskraft.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: