osterreich

Deutsche Telekom beendet Radsport-Sponsoring

In osterreich on Dezember 3, 2007 at 5:35 pm

Marketing-Experte: "Sponsor hat alles Erdenkliche versucht"

Die Magenta-Zeit im Radsport ist vorbei (Foto: team-telekom.de)

Die Deutsche Telekom AG http://www.telekom.de hat ihr Engagement im Radsport mit sofortiger Wirkung beendet. Damit ist der Supergau für den deutschen Radsport und insbesondere für das Radsportteam "T-Mobile-Team" http://www.team-telekom.de/ eingetreten. Rund 15 Mio. Euro investierte die Deutsche Telekom jährlich in das Sponsoring.

"Wir haben uns zu diesem Schritt entschlossen, um uns und die Marke T-Mobile von den jüngsten Doping-Erkenntnissen im Sport und speziell im Radsport zu distanzieren. Angesichts unserer langjährigen Unterstützung für den Profiradsport und der Fortschritte, die das Management um Bob Stapleton zuletzt machte, ist uns dies nicht leicht gefallen", sagte Telekom-Vorstand und T-Mobile International Vorstandsvorsitzender Hamid Akhavan.

An der Sichtweise, dass man durch seine Sponsoring-Engagements auch Verantwortung trägt, hat sich für die Deutsche Telekom nichts geändert. "Wir werden unseren Verpflichtungen im Anti-Doping-Kampf, dem wir eine nennenswerte Summe zur Verfügung stellen, unverändert nachkommen", sagte Akhavan.

Erst im August hatte die Deutsche Telekom nach wochenlangen Spekulationen das Engagement im Radsport bis 2010 verlängert. Voraussetzung für die Verlängerung war allerdings die Verpflichtung, für einen sauberen Sport einzutreten und entsprechende Initiativen anzustoßen. Mit dem Ausstieg zieht das Unternehmen jetzt jedoch die Konsequenzen aus den verschiedenen Dopingfällen, die in dem von ihr gesponsterten Profi-Radrennstall "T-Mobile Team" in den vergangenen Monaten bekannt wurden. Die Deutsche Telekom war somit 16 Jahre lang als Sponsor im Radsport aktiv. Zu den größten Erfolgen zählte der Sieg bei der Tour de France durch Bjarne Riis und Jan Ullrich in den Jahren 1996 und 1997. Die Zukunft des Teams ist durch diese Entscheidung mehr als ungewiss.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: