osterreich

"Skipiste statt Flimmerkiste"

In osterreich on Dezember 19, 2007 at 6:14 pm

Vorarlberger Familienskitag am 16. Dezember
Viel Pistenspaß um wenig Geld gab es für Familien am Sonntag, 16. Dezember 2007; in fast allen Skigebieten Vorarlbergs kostete an diesem Tag die Tageskarte bei Vorlage des Familienpasses nur 20 Euro pro Familie. "Mit diesem 2. Vorarlberger Familienskitag bietet unsere Initiative 'Vorarlberg bewegt' ein vorweihnachtliches Highlight", so Landeshauptmann Herbert Sausgruber und Sportlandesrat Siegi Stemer.
Bereits im Jänner 2007 waren hunderte begeisterte Vorarlberger Familien in den heimischen Wintersportgebieten unterwegs und nutzten das sensationelle Angebot von "Vorarlberg bewegt" und den Winterbergbahnen Vorarlberg.
Beim 2. Vorarlberger Familienskitag machten fast alle Vorarlberger Winterbergbahnen mit, die in Betrieb sind (Ausnahmen: Diedamskopf, Hochhäderich und Walmendingerhorn). Vorraussetzung für die günstige Familientageskarte war lediglich die Vorlage eines gültigen Familienpasses, der in den Gemeindeämtern kostenlos zu bekommen ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: