osterreich

Auf die Plätze, fertig, los: Der Tiroler Koasalauf steht in den Startlöchern – BILD

In osterreich on Dezember 20, 2007 at 1:40 pm

Ein Höhepunkt jagt den anderen: Titelverteidiger Christian Hoffmann startet fix beim Koasalauf 2008 und zum ersten Mal fällt der Startschuss für den "KOASA LIGHT".

St. Johann in Tirol – Bereits zum 36. Mal findet der "Internationale Tiroler Koasalauf" vom Samstag, 9. Februar bis Sonntag, 10. Februar 2008  in St. Johann in Tirol vor der majestätischen Kulisse des Wilden Kaisers statt. Der stimmungsreiche Großwettbewerb, bei dem um die 2000 Teilnehmer erwartet werden, gehört nicht nur zur "Tirol Trophy", sondern auch zur ehrenwerten "Euroloppet"-Rennserie, zu der die fünfzehn besten Volkslangläufe Europas zählen. "Vor allem die Aufnahme des Koasalaufes in den erlesenen Kreis der Euroloppet – Rennserie sorgt", laut Rennsekretär Erich Rettenmoser "dafür, dass der Lauf noch internationaler wird."

Erstmalig auf dem Programm steht der "KOASA LIGHT", der sich an alle Rennläufer richtet, denen die Distanz des Koasalaufs zu groß ist. 20 km Skating gilt es zu bewältigen nach dem Motto "Dabei sein ist alles". Die gelaufene Zeit ist via Internet abrufbar, beim Bewerb selbst gibt es jedoch keine Altersbestimmungen, keine Ranglisten bzw. Siegerehrungen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: