osterreich

Reisevortrag Afrikas Süden in der Wiener Urania

In osterreich on Januar 8, 2008 at 12:04 pm

Reisejournalist informiert am 15.1. 2008 in Wien über seine Erfahrungen in Afrika

Im aktuellen Vortrag erzählt Peter Giovannini vom faszinierenden Süden des Schwarzen Kontinents, den wir aus dem fernen Europa meist als Schnittstelle und Spannungsfeld, reich an Bodenschätzen und Kultur und brodelnd wie ein Vulkan beschreiben würden. Der Reisejournalist Peter Giovannini kennt das Gebiet aus jahrelangen Reisen und Aufenthalten, die tiefe Einblicke in die fremde Welt gebracht haben. Von der unfreiwilligen Völkervielfalt der Ilha de Mocambique über den Malawisee mit seiner bunten Fischwelt wird der Besucher in die vibrierende Metropole Lusaka, der Hauptstadt Zambias, entführt. Von Attacken der Tse Tse Fliegen und dem sportlichen Fliegenfischen, von einer Büffel-Stampede bis zur Begegnung mit jungen Löwen in Südafrika spannt sich der weite Bogen der Tierbeobachtungen und der Puls steigt an bei Wildwasser-Rafting am Zambesi und Bungeesprüngen… Freilich verbirgt sich hinter den Reisen und Abenteuern auch die Begegnung mit Menschen und Schicksalen, die Beobachtung von Veränderungen, etwa in Zimbabwe.

Reichhaltiges Fernweh-Programm in der Urania

Die Wiener Urania zeigt in ihrem laufenden Semesterprogramm Reisevorträge von rund zwanzig Abenteurern, die in aller Welt unterwegs waren und Geschichten aus fernen Kulturen und überraschend Neues aus unseren Nachbarländern mitgebracht haben.

Veranstaltungsort: Mittlerer Saal – Rückseite der Wiener Urania

Termin: 15.1.08, Beginn 19.30 Uhr
Eintritt: 10 Euro Vorverkauf / 12 Euro Abendkassa
Das Detailprogramm und Anmeldung unter www.urania.vhs.at

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: