osterreich

Valentinstag 2008: Österreicher geben heuer rund 87 Millionen Euro aus

In Garten, Pflanzen on Februar 12, 2008 at 12:25 pm

Gut die Hälfte der Österreicher plant seine Lieben heuer zum Valentinstag zu beschenken. Bei durchschnittlichen Ausgaben von 25€ pro Person werden von den Österreichern insgesamt ca. 87 Mio. Euro rund um den Tag der Liebe ausgegeben.

Im Vergleich zum Jahr 2007 planen heuer mehr Österreicher Geld auszugeben

Planten letztes Jahr 47% aller Österreicher Ihre Lieben zu beschenken, wollen dies heuer 52% der Landsleute tun. Auch das Valentinstagsbudget hat sich von 23€ im Jahr 2007 auf 25€ dieses Jahr erhöht. Somit werden heuer von den Österreichern insgesamt rund 14 Mio. € mehr ausgegeben als noch im Vorjahr.

Männer lassen sich den Valentinstag mehr kosten

Traditioneller Weise zeigen sich Männer zum Valentinstag ausgabefreudiger. Während rund 61% der Männer zum heurigen Valentinstag Geschenke kaufen wollen, geben nur 44% der Frauen an, ihre Liebsten heuer beschenken zu wollen.

Auch in der Höhe der Ausgaben zeigen sich Männer deutlich spendierfreudiger. Gibt ein Mann für Valentinstagsgrüße durchschnittlich 28€ aus, lässt sich die Frau die kleinen Aufmerksamkeiten durchschnittlich knapp 21€ kosten.

Blumen sind auch 2008 das beliebteste Valentinstagsgeschenk

Blumen als das traditionelle Valentinstagsgeschenk werden von mehr als 80% der Valentinstagsschenkern an die Liebsten überreicht, gut jeder Vierte schenkt Schokolade oder sonstige Süßigkeiten. Während Schoko und Co. vermehrt von 15-29 jährigen verschenkt wird, sind es vor allem Österreicher ab 50 Jahren, die Ihre Zuneigung häufig durch Blumen zum Ausdruck bringen.

Sample und Methodik:

Die Ergebnisse resultieren aus einer telefonischen Befragung von 500 Österreichern ab 15 Jahren – repräsentativ für die österreichische Bevölkerung – im CATI-Telefonstudio von MAKAM Market Research GmbH.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: