osterreich

A blede Gschicht – Wenn Kontrolleure zum Gärtner gemacht werden

In osterreich on Februar 13, 2008 at 4:55 pm

Eine österreichische Geschicht, wie sie nur das Land im Herzen Europas schreibt.

 Rainer Nowak schreibt in der Press, Ausgabe vom 13.02.08

.....Selbst Tatort-Drehbuchautoren mit ausgewachsener Schreibblockade würden den Plot mit Sicherheit ablehnen: Zwei Polizisten ermitteln im Umfeld des einstigen Bundeskanzlers, können seinen Aufenthaltsort nicht finden und landen nach Fehlschlägen an einer Adresse, an der er vor ewiger Zeit gemeldet war. Dort hat die Nachbarin viel Zeit und erzählt den Ermittlern von der Schwiegermutter Franz Vranitzkys. Die verbringt ihren Lebensabend in einem Altersheim ums Eck, also laufen die Spürhunde dorthin. Messerscharf finden sie die alte Dame und erkundigen sich nach dem allgemeinen Wohlbefinden - auch bei einer Krankenschwester. Den Bundeskanzler a. D. finden sie dort überraschend nicht. Macht nichts, irgendwann klappt der Sondereinsatz der internen Ermittler, die im Geheimauftrag des Staatsanwalts unterwegs sind, sie erreichen Vranitzky und können ihn wegen dessen Beratertätigkeit für Bawag-General Helmut Elsner befragen. Die normalen Polizeibeamten, die in Sachen Bawag ermitteln, erfahren davon später. Diese irgendwo zwischen Kafka und Kottan angesiedelte Episode zeigt genau genommen vor allem eines: Die Professionalität des Büros für Interne Angelegenheiten (BIA) scheint sich von jener einer durchschnittlichen österreichischen Polizeieinheit nicht wesentlich zu unterscheiden. ...

 
Österreich schüttelt sich irgendwann ab von all den Skandalen und Bosheiten, da sind wir optimistisch, aber ist es dann noch so schön und herzig wie es heute ist?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: