osterreich

Termin: hi5 – Neuer Topstar unter den Social-Communitys auf der GFM World 08

In Allgemein on Februar 15, 2008 at 11:01 am

Strategien- und Zukunftsvisionen für die Marken-, Medien- und Entertainment-Welt Branchenvertreter aus Werbe-, Medien- und Games-Industrie aus Europa und USA treffen sich am 12. und 13. März 2008 in Berlin, um sich über Ideen und die neuesten Trends im eGame- Marketing und Digital Marketing Entertainment auszutauschen. Der 5. internationale GfM World und Digital Marketing Entertainment Congress geben detaillierte Antworten zu allen Fragen in den Bereichen TV-Browser-Gaming, eGame Advertising in vernetzter Medienwelt, Social Advertising/Network, IPTV und virtuelle Welten. Keyspeaker wie Yoav Trzuya, CMO von Exent Technologies Israel und der Inder Akash Garg, Co-Founder von Hi5 Networks Inc., der zweit beliebtesten Social-Community nach MySpace, sind zu erwarten.

Bis zum Jahr 2011 sollen drei Milliarden Euro jährlich für Online-Games, Mobile-Games und In-Game-Advertising ausgegeben werden. Dies und viele andere Themen beherrschen den ersten Tag des 5. internationalen GfM World (eGame Marketing) Congress in Berlin. Am zweiten Tag, Digital Marketing Entertainment Congress stehen internationale Referenten zu den Fragen des Social-Networks, der Vernetzung zur Werbung und wie die junge Generation ihre Werbung 2015 beziehen wird, auf dem Programm. In zahlreichen Vorträgen von hochkarätigen Referenten vermittelt der englischsprachige Kongress in seinem fünften Jahr umfassende Informationen über die neuesten Trends und Tendenzen der neuen Möglichkeiten des digitalen Werbemarktes.

Am ersten Tag, dem GfM World Congress beleuchtet das bekannte Research-Unternehmen Screen Digest Inc. aus London die Themen-Bandbreite der MMOG’s, die Zukunft der Games-Industrie und welche Konsequenzen die Digitalisierung und der Generationswandel für die Games- und Werbebranche bereit hält. Marcel Baron von IBM Netherlands zeigt den Teilnehmern seine Ansichten, wie die Welt von Morgen für die Werbetreibenden im Kontext zu Games aussieht. Exent Technologies, der Marktführer in der Entwicklung und Vermarktung von Software-Produkten, wird vertreten von CMO Yoav Trzuya. Als derzeit einziges Unternehmen, stellt Exent Technologies In-Games-Ad-Software sowohl den Publishern als auch den Media-Vertretern zur Verfügung. Wird der Markt der eGame-Werbung nun von Einzelkämpfern übernommen, werden Agenturen eigene Spiele entwickeln und dem Kunden detaillierte Zahlen außerhalb der In-Game Agenturen liefern können? Fest steht, dass immer mehr Werbeinstrumente, die es dem eGame-Marketing erleichtern erfolgreich zu sein, auftauchen.

Akash Garg, CTO und Co-Founder der zweit beliebtesten Social-Community Hi5 Networks Inc., beleuchtet am zweiten Tag, dem Digital Marketing Entertainment Congress, das Thema „Junges Social-Networking: Geben spezielle Werbe-Systeme die richtige Antwort?“ Bis vor kurzem war MySpace die führende Social-Community, auf dem zweiten Platz folgte Facebook und an dritter Stelle Hi5 Networks. In der Zwischenzeit wurde Facebook vom Hi5, das bereits über 50 Millionen Mitglieder hat, überholt. Akash Garg spricht über das User-Verhalten und die dominanten Märkte weltweit. „In den USA gibt es 170 Millionen User und das Wachstum ist groß“, sagt Garg. „Es ist ein weltweiter Trend.“ Ebenfalls wird mit Spannung an diesem Tag der Vortrag von Tony Douglas, BMW Group, über „Marketing in einer Welt der Auswahl“ erwartet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: