osterreich

Wie Udo Jürgens’ Filmkarriere als Chauffeur von Hans Moser begann und Paula Wessely (vorläufigen) Abschied von Leinwand und Produktion nahm…

In osterreich on März 29, 2008 at 5:39 pm
Die österreichischen Kultfilme am AUSTRIA 9 TV-Spielfilmsonntag
      dokumentieren ein Stück Filmgeschichte

   Wien - Hans Moser, der große österreichische Volksschauspieler, hatte an Udo Jürgens offensichtlich einen "Narren gefressen", zumindest nach dessen Schilderung in seinem Buch "Smoking und Blue Jeans". Als bei den Dreharbeiten zu "Drei Liebesbriefe aus Tirol"  - AUSTRIA 9 TV zeigt diese österreichische Komödie aus dem Jahre 1962 an diesem Sonntag um 8.00 Uhr -  Hans Moser über den ihm von der Produktionsfirma zugeteilten Fahrer verstimmt war, setzte er kurzerhand durch, dass Udo Jürgens neben seiner Filmrolle auch ein Engagement als Fahrer erhielt. Als Herstellungs- und Musikleiter zeichnete der junge Karl Spiehs verantwortlich. Spiehs zeigte schon damals großes Gespür für Kinohits. Er verpflichtete ein Großaufgebot an Stars der 60er Jahre: Ann Smyrner, Hans Moser, Trude Herr, Gus Backus, Kurt Grosskurth, Paul Hörbiger, Rudolf Carl, Annie Rosar und und und ...

   Der zweite Film im Programm von AUSTRIA 9 TV am Sonntag,  ist die Heimatkomödie "Wetterleuchten um Maria"  (11.03 Uhr) unter der Regie des legendären Luis Trenker. Eine der Hauptrollen spielte Marianne Hold, die auch von Trenker für den Film entdeckt wurde, eine weitere Bert Fortell, der Vater von Albert Fortell, Schauspieler und Ehemann von Barbara Wussow. In weiteren Rollen sehen wir Wolf Albach-Retty, Kai Fischer, Katja Kessler und Viktor Staal.

   Der dritte Film am AUSTRIA 9 TV-Spielfilmsonntag, um 18.00 Uhr, die Komödie "Die unvollkommene Ehe", ging ebenfalls in die österreichische Filmgeschichte ein. Er war für die große Schauspielerin Paula Wessely gleichzeitig ein vorläufiges Ende ihrer Film- und ihrer Produzentenkarriere. Da der Film die Produktionskosten nicht einspielte, zog Wessely die Konsequenz und verkaufte ihre Anteile am Unternehmen und verabschiedete sich nach 36 erfolgreichen Jahren von der Leinwand. Der Rücktritt vom Rücktritt als Filmschauspielerin erfolgte jedoch schon ein Jahr später. An der Seite von Paula Wessely spielen Johanna Matz, Johannes Heesters, Dietmar Schönherr, Fritz Schulz und Gudrun Schmidt. Regie führte Robert A. Stemmle, die Musik schrieb Peter Igelhoff.

   Ein Wiedersehen mit Heinz Rühmann gibt es um 20.00 Uhr bei AUSTRIA 9 TV in der Satire "Die Ente klingelt um halb acht". Dabei sind auch Rühmanns Ehefrau Hertha Feiler, Charles Regnier, John van Dreelen, Monica Teuber und Inge Marschall.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: