osterreich

Fit und aktiv durchs ganze Jahr

In Gesundheit on April 27, 2008 at 7:50 am

Gelenksschmerzen bekämpfen. Mit Collagen-Hydrolysat, Glucosamin und Chondroitin die Gelenkfunktionen positiv beeinflussen.

Gerade in der heutigen Zeit wird die Vorbeugung und Behandlung von Erkrankungen mit natürlichen Mitteln und die Förderung der Gesundheit durch eine wohlüberlegte Ergänzung der täglichen Nahrung von einer breiten Mehrheit der Bevölkerung gewünscht.

Besonders bei den Volkskrankheiten wie Arthrose werden natürliche Alternativen für die Prävention und begleitende Therapie gesucht, um langfristig die Beweglichkeit zu erhalten und die Risiken medikamentöser und operativer Behandlungen zu minimieren. Nicht nur Leistungssportler oder ältere Menschen profitieren von einer gelenkgesunden Ernährung und Lebensweise sondern auch Gesundheitsbewusste, die sich rechtzeitig um die Erhaltung ihrer Beweglichkeit kümmern möchten.

Neben regelmäßiger und schonender Bewegung profitieren die Gelenke von der gezielten Zufuhr spezifischer Knorpelnährstoffe. In diesem Zusammenhang gewinnt eine das Knorpelgewebe stimulierende Nahrungsergänzung, das so genannte Collagen-Hydrolysat, zunehmend an Bedeutung.

Das Besondere an Collagen-Hydrolysat sind seine speziellen Eiweißbausteine. Diese können wissenschaftlichen Studien zufolge bei einer täglichen Zufuhr von 10 Gramm die Knorpelzellen in den Gelenken zur Knorpelneubildung stimulieren.

Neben Collagen sind auch Glucosamin und Chondroitin natürliche Bausteine des Knorpelgewebes. Sie werden für den Aufbau und die Funktion des Knorpels benötigt und fördern die Regeneration des Knorpelgewebes. Mobiakut Gelenk-Kapseln von Twardy enthalten neben Glucosamin- und Chondroitinsulfat eine ausgewogene Nährstoff-Formel mit wichtigen Antioxidanzien, Vitamin D sowie hochwertigen Omega-3-Fettsäuren, die die Gesunderhaltung der Gelenke unterstützen. So sind Omega-3-Fettsäuren Ausgangsprodukte für die Bildung körpereigener Botenstoffe, die dazu beitragen, den Gelenkstoffwechsel im Gleichgewicht zu halten. Gleichzeitig haben die Vitamine C und E zusammen mit dem fettlöslichen Vitamin D einen stabilisierenden Einfluss auf den Gelenkknorpel. Mobiakut kann mit seiner optimal definierten Nährstoff-Formel den Gelenkstoffwechsel ausbalancieren und so zu einer verbesserten Funktionsfähigkeit der Gelenke beitragen.

Gesundheitsartikel

Austria News

Advertisements
  1. Aktuelle Manahmen zum Rahmenbereinkommen der WHO in sterreich…

    Artikel 8 des auch von Österreich unterzeichneten "Rahmenübereinkommen der WHO zur Eindämmung des Tabakgebrauchs" besagt:

    Artikel 8
    Schutz vor Passivrauchen
    (1) Die Vertragsparteien erkennen an, dass wissenschaftliche Un…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: