osterreich

Wienerlied-Reihe "koid

In Music, musik, Wien on Juni 17, 2008 at 10:08 am

Die Reihe "koid=woam. Das Wienerlied kennt keine Hauptsaison" lädt am Mittwoch, 18. Juni, zu einem Abend mit zwei Live-Konzerten in die Wienbibliothek ein. Den Rahmen der Veranstaltung bilden die "Loos-Räume" der Musiksammlung (1., Bartensteingasse 9/1. Stock). Die Ensembles "Die Strottern & Peter Ahorner" und "Netnakisum" bieten ein interessant gemischtes Programm aus Wienerlied und Weltmusik.

Abend im Überblick

Das erste Konzert der Formation "Die Strottern & Peter Ahorner" (http://www.diestrottern.at/) bringt Wienerlied-Kompositionen. Die beiden Musiker Klemens Lendl und David Müller vertonen mit Violine und Gitarre Texte des Wiener Poeten Peter Ahorner. Im Anschluss spielt die Band "Netnakisum" (http://www.netnakisum.at/). Die vier Streicherinnen, die einander bei einem Kurs zum Thema "Einstieg in die Volksmusik" kennen lernten, bieten einen Mix aus traditioneller Volksmusik, klassischer und Weltmusik. Durch den Abend führt der Autor, Musiker und Kabarettist Richard Weihs.

Die ganzjährige Reihe "koid=woam" ist eine Veranstaltung des Aktionsradius Wien gemeinsam mit dem Kulturverein Narrendattel und der Wienbibliothek. Nähere Infos auch im Internet unter http://www.aktionsradius.at/ oder http://www.wienbibliothek.at/ .

o "koid=woam"-Veranstaltung am 18. Juni:
Beginn: 18.00 Uhr, Abendkassa und Einlass: 17.30 Uhr,
freie Platzwahl, Plätze sind beschränkt
Eintritt: 15 Euro Abendkasse (Ö1-Club-Ermäßigung)
13 Euro Vorverkauf, in allen BA-CA-Filialen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: