osterreich

Vielfältig und bunt zeigt sich der "Kaiserherbst" im Ferienland Kufstein

In tirol, Tourismus on August 7, 2008 at 9:45 am

Rauschende Almabtriebsfeste, eine unglaubliche
Vielfalt des Outdoor-Angebots und ein abwechslungsreiches
Kinderprogramm machen die Festungsstadt Kufstein und ihre umliegenden
charmanten Gemeinden zu einem Urlaubsdomizil der Extraklasse.

All jene, die dem Ferienland Kufstein in Tirol im Spätsommer und
Herbst einen Besuch abstatten, kommen in den Genuss der unzähligen
Almabtriebsfeste, die sowohl in Ebbs und Niederndorf (13. Sept.), im
Thierseetal (20. und 27. Sept.) als auch in der Festungsstadt
Kufstein (20. Sept.) stattfinden.
Darüber hinaus erwartet die Gäste am Samstag, den 4. Oktober 08, der
jährlich stattfindende Herbstmarkt in der Festungsstadt.
Herbstprodukte vom Bauernhof, traditionelle Tiroler Handwerkskunst
und spezielle Schmankerln stimmen auf den „Kaiserherbst“ ein.
Das Thierseetal steht am 26. Oktober 08 im Zeichen des
Leonhardirittes. Im Anschluss an den eindrucksvollen Festumzug findet
die Leonhardifeier mit Musik und bester Verpflegung statt.

KultUrlaub für Wanderer

Entspannte Familienwanderungen entlang klarer Bergseen sowie
anspruchsvolle Gipfel- und Klettertouren sorgen für uneingeschränkte
Wanderlust. Besonderer Beliebtheit erfreuen sich die
Themenwanderungen. So kann man sich beispielsweise in Bad Häring auf
die Spuren der Knappen und des Bergbaus begeben.
Schon zum Kult avanciert sind die „Wander-Erlebnis-Wochen“ inkl. 7
Nächtigungen und geführten Wanderungen ab Euro 255.- in einem
***Hotel mit HP pro Person im Doppelzimmer. Termine in diesem
„Kaiserherbst“: 06. bis 27. September und 13. bis 26. Oktober 2008.

Das Ferienland Kufstein ist immer eine Reise wert

Das wissen vor allem auch die jungen Gäste, denn das
Kinderprogramm hat es in sich. Vom 29. September bis 24. Oktober 08
sorgt ein professionelles Betreuungsteam für spannende Aktivitäten.
Unter anderem wird auf Schatzsuche gegangen, die Waldwichtel werden
besucht oder man schaut im Indianerdorf vorbei. Natürlich ist die
Teilnahme für Ferienland-Gästekinder kostenlos. Bleibt zu hoffen,
dass noch Zeit ist, die vielen Sehenswürdigkeiten zu entdecken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: